Gerontopsychiatrie

GERONTOPSYCHIATRIE

Eine Inhaus- Seminarreihe zur Stärkung der Fachkompetenz

Zielsetzung:
Die Zielsetzung dieser Seminarreihe, die sich optimal dazu anbietet, als Inhaus Schulung durchzuführen, ist es, den Mitarbeitern das Wissen zur Verfügung stellen, welches Sie im Alltag benötigen.

Die Zielgruppe sind Mitarbeiter aus den ambulanten, teilstationären und stationären Einrichtungen, der Atgespflege, des betreuten Wohnen oder Wohngemeinschaften und Krankenhäuser die Menschen mit dementiellen Veränderungen begleiten. Diese Weiterbildungsmaßnahme richtet sich an alle dort tätige Berufs- und Personengruppen.

Es ist nicht die Welt die sich ändern muss, sondern die Art, wie Du sie betrachtest.

Der Weg in diesem Seminar ist den Blick und das Verständnis (Fair-Ständnis) dafür zu öffnen, wie die Erlebnisse der Betroffenen aussehen, welche Interventionen geeignet sind und welche (Be-) Handlungsstrategien gewinnbringend sind.

So teilt sich die Inhaus- Seminar Reihe in verschiedene Themenbereiche auf:

  • Pflegeplanung und Pflegedokumentation
  • Die Erlebniswelt der an Demenz erkrankter Menschen, Demenz verstehen – Demenz erleben
  • Pflegerische Interventionsmöglichkeiten
  • Pflegerischer Umgang bei aggressiven und depressiven Verhalten
  • Medizinische Hintergründe und Zusammenhänge
  • Kollegiale Beratung